Aktuelles

  • #sangundklanglos #OhneUnsWirdsStill #alarmstuferot

  • Heute Abend um 21:05 im Radio:
    DLF Jazz Live mit dem ersten Teil des Konzert-Mitschnitts von Re:Calamari vom 18.9.2020 aus der Jazz-Schmiede.

    https://www.deutschlandfunk.de/jazz-live.822.de.html

  • Peter Weiss Quintet – Palanga [LP]
    Klaeng-records 044 LP

    Ryan Carniaux – trumpet
    Kristina Brodersen – alto sax
    Sebastian Sternal – piano
    Hendrika Entzian – bass
    Peter Weiss – drums

    Side A
    Drip Drop (R.Carniaux) 5.48
    Palanga (K.Brodersen) 6.40
    Flower Girl (S.Sternal). 4.52
    Hansa Haus Studio 10. - 11.09.2019
    Recorded, Mixed and Mastered by Klaus Genuit

    Side B
    Silent Rider (W.Schmidtke/P.Weiss) 10.48
    Heaven (D.Ellington) 6.19
    Live at Jazz-Schmiede Düsseldorf, 10.1.2020
    Recorded by Lars Wallat
    Mixed and Mastered by Klaus Genuit

    https://klaengrecords.de/de/vinyl/peter-weiss-quintet-palanga-lp.htmlhttps://klaengrecords.de/de/vinyl/peter-weiss-quintet-palanga-lp.html

  • PETER EHWALD DOUBLE TROUBLE
    UP, DOWN, STRANGE, CHARM AND BOTTOM

    JW 201
    https://www.jazzwerkstatt.eu/menu

    PETER EHWALD SOPRANO & TENOR SAXOPHONE
    ROBERT LANDFERMANN DOUBLE BASS
    ANDREAS LANG DOUBLE BASS
    JONAS BURGWINKEL DRUMS

    Tracks 01-03, 07,08 recorded on March 08, 2018 at Jazz-Schmiede Düsseldorf, Germany
    Tracks 04-06 and 09 recorded on October 13, 2018 at Zentrifuge Berlin, Germany

  • Viento Terral
    Fr 23. 10. 2020

    Andy Hunter (tb), Thomas Böttcher (p), Juan Camilo Villa (b), Daniel Hahnfeld (timbales), Sebastian Nickoll (congas)

    © Zbyszek Lewandowski / jazzzby.com

  • Maik Krahl Quartet
    Fr 16. 10. 2020

    Maik Krahl (tp), Constantin Krahmer (p), Oliver Lutz(b), Leif Berger (dr)

    © Zbyszek Lewandowski / jazzzby.com

  • Liebe Besucher:innen,

    Stand vom 17.10.2020

    Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet, welches der aktuellen Coronaschutzverordnung Rechnung trägt und einen unbedenklichen Ablauf unserer Konzerte garantiert.

    Vorerst entfallen leider die Big Band Konzerte, sowie die Jam Sessions (dienstags).

    Wie überall gelten auch bei den Konzerten in der Jazz-Schmiede in diesem Jahr einige Regeln zum Schutz aller Besucher*innen, Künstler*innen und Mitwirkenden vor einer Infizierung mit dem Coronavirus. Wir bitten Sie, diese zur Kenntnis zu nehmen und bei Ihrem Besuch einzuhalten.

    Hier die wichtigsten Punkte:


    Die Anzahl an Gästen ist nochmals deutlich reduziert, es werden aktuell 40 34 bis max. 38 Plätze - dies entspricht weniger als 20% unserer regulären Kapazität - angeboten um so ausreichenden Abstand zum nächsten Sitzplatz zu gewährleisten.

    In der Regel finden zwei Konzerte pro Abend statt um der Nachfrage trotzdem gerecht zu werden. Die Konzerte dauern jeweils ca. einer Stunde und sind ohne Pause. Das erste Konzert beginnt um 19:30 Uhr, das zweite um 21:15 Uhr.

    Bitte kaufen Sie sich Ihre Eintrittskarten möglichst über den neuen Online-Kartenverkauf auf unserer Homepage. Dies ermöglicht uns einen weitestgehend bargeld- und kontaktlosen Einlass zum Schutz unseres Personals.
    Unverbindliche Reservierungsanfragen (per E-Mail oder telefonisch) sind nicht mehr möglich und können nicht berücksichtigt werden.
    Es gibt ein festes Kontingent an Einzelplätzen und Doppelplätzen, verändern und umstellen der Bestuhlung ist nicht erlaubt!
    Für eine sichere Planung empfehlen wir eine frühzeitige Buchung. Sofern noch Tickets verfügbar sind können diese auch noch an der Abendkasse erworben werden.

    Geben Sie bitte ihr ausgedrucktes und ausgefülltes Ticket vor Ort ab: gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes NRW sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Gäste abzufragen und vier Wochen aufzubewahren, um im Infektionsfall eine Kontaktverfolgung zu ermöglichen. Drucken Sie hierzu bitte Ihr Ticket aus und geben es (vor Ort mit Ihrer Sitzplatznummer ergänzt) ab.

    Informieren Sie sich auf unserer Homepage. Es ist unsere Pflicht auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hinzuweisen. Sollten Konzerte nicht stattfinden können werden bereits gekaufte Tickets selbstverständlich erstattet.

    Tragen Sie bitte Ihre Mund-Nasen-Bedeckung. NEU ab dem 14.10.:
    Aktuell gilt die Anordnung einer Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch am Sitzplatz!
    Weiterhin empfehlen wir Ihnen einen Schal/Halstuch mitzubringen, falls Sie Zugluft-empfindlich sind, da unsere leistungsstarke Lüftungsanlage im permanenten Betrieb sein wird. Dies beugt der Aerosol Konzertration im Konzertraum vor.

    Schützen Sie sich und alle anderen: halten Sie Abstand! Beachten Sie die Husten- und Niesetikette. waschen Sie sich regelmäßig gründlich die Hände, Desinfektionsspender zur Handdesinfektion sind vorhanden.

    Kommen Sie nur, wenn Sie Corona-Symptomfrei sind! Personen mit erkennbaren Symptomen (Fieber, trockener Husten, etc.) ist der Zugang nicht erlaubt.

  • Koi Trio feat. Barnett/Halpin/Schmid/Seidl
    Fr 09. 10. 2020

    Matthew Halpin (sax/fl), Shannon Barnett (trb), Stefan Karl Schmid (sax/cl), Simon Seidl (fender rhodes), Riaz Khabirpour (guit), Oliver Rehmann (dr), Matthias Akeo Nowak (b/comp)

    © Zbyszek Lewandowski / jazzzby.com

  • Rainer Böhm Standard Trio
    Fr 25. 09. 2020

    Rainer Böhm (Piano), Christian Ramond (Bass), Jonas Burgwinkel (Drums)

    © Zbyszek Lewandowski / jazzzby.com

  • Oktober in der Jazz-Schmiede: Chanson, World & Jazz, Jazz, World, Jazz, Jazz, Improtheater, Jazz, Jazz, Varieté, Lesung, Jazz, Jazz, Neue Musik, Jazz #jazzschmiede #düsseldorf #malwiederaufeinkonzertgehen #livemusic