Big Band

Three Nations Under One Groove

Fr 23. 09. 2016
20:30

Teilbestuhltes Konzert. Freie Platzwahl - es werden mehr Karten verkauft als Sitzplätze angeboten werden,

Bundesjazzorchester (D) – National Youth Jazz Orchestra (GB) – Nationaal Jeugd Jazz Orchest (NL)

Drei der renommiertesten Nachwuchs-Bigbands Europas – das Bundesjazzorchester (BuJazzO, Deutschland), das National Youth Jazz Orchestra (NYJO, United Kingdom) und das Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO, Niederlande) – stehen in diesem Herbst erstmals mit einem gemeinsamen Programm auf deutschen, holländischen und englischen Bühnen. Rund 55 junge Spitzenmusikerinnen und -musiker werden auf der Bühne rotierend entweder in ihrer Stammbesetzung oder in einer gemischten Bigband plus Sextett den Saal zum Kochen bringen! Das musikalische Programm, welches die künstlerischen Leiter Mark Armstrong (NYJO), Martin Fondse (NJJO) und Jiggs Whigham (BuJazzO) speziell für diese Kooperation zusammenstellen, umfasst u.a. exklusives, neu komponiertes Material. Den kulturellen Austausch innerhalb Europas voranzutreiben und den jungen Jazz in Europa zu stärken sind die Hauptziele dieses Gemeinschaftsprojekts.

Aktuelles zur Veranstaltung:

  • "In September 2016 the three National Youth Jazz Orchestras of Germany, United Kingdom and the Netherlands met for the first time to celebrate the ideas of freedom and partnership of Europe’s youth and to lay the foundations of a pan-European youth jazz community. The project took the form of a joint workshop at the Heek Conservatoire in North Rhine-Westphalia (Landesmusikakademie NRW, 19.-22.9.2016) and a 4-date concert tour of Germany and Netherlands (23.9. Düsseldorf at the Jazz-Schmiede; 24.9. Dortmund at the domicil; 25.9. Amsterdam at the Bimhuis).
    The project was an important cultural event with a highly symbolic partnership – hence the project’s title »Three Nations Under One Groove«."