26. Hildener Jazz-Tage – 15.-19.Juni

Di 19. 07. 2022

„stolen Moments” – so lautet der Titel unseres diesjährigen Festivals: Fünf Tage lang erleben wir Momente des Zuhörens und Innehaltens. Aber auch Augenblicke unbeschwerter Lebensfreude. Gestohlene Momente in schwierigen Zeiten.

Ganz besonders freue wir uns auf das Konzert der ukrainischen Vokalistin Tamara Lukasheva, die in Odessa geboren wurde. Unser Mitgefühl und unsere Solidarität gilt allen Menschen in ihrer Heimat, die unter den furchtbaren Folgen des Krieges leiden.

Ein weiteres Highlight: Der Auftritt von Sängerin Roberta Gambarini aus New York, die uns mit ihrem international besetzten Quartett am Samstagabend im Foyer der Stadthalle begeistert.

Es kommen: Daniel Garcia Trio , Roberta Gambarini Quartet , Julia Hülsmann Quartet, Masha Bijlsma Group, Fuchsthone Orchestra | Peter Fessler , Christophe Schweizer feat. Billy Hart, Maik Krahl & Band, Jan Kazda Group, Matteo Raggi Quartet, Nobert Scholly Organ Trio , Fischbacher, Wienstrioer & Baumgärtner, Los Pipos, Tamara Lukasheva & Matthias Schriefl

https://www.hildener-jazztage.de/