Spot on Jazz

Spot on Jazz: Young Jazz Talent Award 2022

Do 31. 03. 2022
20:30
Normalpreis € 10,– / Ermäßigt € 6,–

Drums Only

Die Förderung junger Jazz-Talente im deutschsprachigen Raum ist den Initiatoren des Young Jazz Talent Award ein besonderes Anliegen. Deshalb hat die ›Ringbeck Foundation‹ den Award 2022 neu ins Leben gerufen: Junge, noch nicht etablierte Jazzmusiker im Alter von 16 bis 23 Jahren sollen in ihrer Karriereentwicklung besonders gefördert werden; im Jahr 2022 liegt hierbei der Fokus auf dem Schlagzeug als einem besonders wichtigen, stilprägenden Instrument im Jazz und in der Popmusik.

Alle Infos zum Award auch auf:
https://jazztalentaward.de

Um den Auswahlprozess zu vereinfachen ist die Vorauswahl zunächst auf Jazz-Schlagzeuger:innen beschränkt, die in Nordrhein-Westfalen studieren; Prof. Thomas Alkier, ›Folkwang Universität der Künste . Essen‹ und Prof. Jonas Burgwinkel, ›Hochschule für Musik und Tanz . Köln‹ werden als renommierte Ausbilder in der Region je zwei geeignete Kandidaten:innen vorschlagen. Das Vorspielen, die Auswahl des/der Preisträgers:in und die Preisverleihung finden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung in der ›Jazz Schmiede . Düsseldorf‹ im Rahmen des ›Spot on Jazz Festival 2022 . Düsseldorf‹ statt. Jede/r Kandidat:in spielt gemeinsam mit einer gestellten Begleitband (bestehend aus Piano, Bass und Saxophon) drei von ihm/ihr selbst ausgewählte Musikstücke (1x Modern Jazz, Standard, Ternär; 1x Ballade; 1x Groove Jazz, Funk/Rock etc. Binär) und einen Solovortrag.

Die Nominierten:

Leo Asal
Merlin Hellenkamp
Jonathan Schierhorn
Finn Wiest

Die Wahl des/der Preisträgers:in erfolgt durch eine Jury (besetzt mit Uli Beckerhoff, Jens Düppe, Peter Weiss und Jürgen Ringbeck. Auch das Publikum hat eine Stimme). Der Young Jazz Talent Award 2022 ist mit €5.000,– dotiert. Für ihn/sie wird im Herbst 2022 eine Konzertreise mit eigener Band in vier renommierten deutschen Jazzclubs organisiert. Das Preisgeld wird für die Realisierung dieser Tour eingesetzt. Die Förderung junger Jazz-Talente im deutschsprachigen Raum ist den Initiatoren des Young Jazz Talent Award ein besonderes Anliegen. Deshalb hat die ›Ringbeck Foundation‹ den Award 2022 neu ins Leben gerufen: Junge, noch nicht etablierte Jazzmusiker im Alter von 16 bis 23 Jahren sollen in ihrer Karriereentwicklung besonders gefördert werden; im Jahr 2022 liegt hierbei der Fokus auf dem Schlagzeug als einem besonders wichtigen, stilprägenden Instrument im Jazz und in der Popmusik.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regelungen:
Die bisher geltenden 3G-Regeln und -Einlasskontrollen entfallen.
Maskenpfllicht zum Schutz unserer Mitarbeitenden: an der Kasse, an der Bar sowie auf den Toiletten. Auf den Plätzen darf die Maske freiwillig abgelegt werden.

Aktuelles zur Veranstaltung: