globalklang

Bridget Marsden & Leif Ottosson

Mi 06. 12. 2017
20:30

(SWE) – Contemporary Swedish Folk

Bridget Marsden & Leif Ottosson sind zwei junge Stars der schwedischen Folk-Szene. 2009 begegneten sie sich, als sie am Royal College of Music in Stockholm in der Abteilung Folk Musik studierten. Was zunächst als gemeinsames Interesse an traditionellen Melodien im engsten Sinne begann, führte sie bald zu einer ausschweifenden Erkundung von neuen Klangräumen und eigenen Folk Arrangements, die sie in zahlreichen Konzerten in den folgenden Jahren zu einem unverwechselbaren Stil verfeinert haben. Darüber hinaus hat sich das Duo intensiv mit den Bildwelten und Erzählungen der schwedischen Volksmusik beschäftigt. Dieses Eintauchen in die archaischen Dimensionen der nordischen Seele mündete 2015 in ihrem Debütalbum »Mountain Meeting«. Es ist eine Sammlung außerordentlich innovativer Interpretationen nordischer Volksmusik – eigene Kompositionen und traditionelle Materialien, die sich zwischen atmosphärischen Improvisationen uralter Melodien und der Gestaltung fiktiver Klanglandschaften bewegen. Ein intimes, berührendes Treffen von Geige und Akkordeon. Die CD Mountain Meeting wurde als bestes Album des Jahres 2016 bei den schwedischen Folk & World Music Awards nominiert, wo das Duo auch auf der Preisgala mit einem Konzert auftrat. Zahlreiche weitere Konzerte in Skandinavien und Großbritannien folgten.

www.bridgetandleif.com

Veranstalter: globalklang e.V. (Freikarten des Jazz in Düsseldorf e.V. gelten nicht)