Jazz

Jarry Singla & Eastern Flowers

Fr 28. 04. 2017
20:30

Jarry Singla (p, indisches Harmonium, comp), Ramesh Shotham (südindische und westliche perc), Christian Ramond (b)

Wenn der deutsch-indische, in Köln und La Paz lebende Pianist und Komponist Jarry Singla mit dem südindischen Perkussionisten Ramesh Shotham und dem ebenfalls deutsch-indischen Kontrabassisten Christian Ramond als Trio Eastern Flowers unterwegs ist, trifft die Vielfalt indischer Musikkultur auf europäische Harmonik. Drei Künstler spüren den Wurzeln ihrer indischen Herkunft nach, mischen zahlreiche Instrumente des indischen Kulturkreises mit den »europäischen« Klängen von Kontrabass und Klavier und lassen ihrem avantgardistischen Forscherdrang freien Lauf. Diverse Spielarten der (Jazz-)Improvisation vereinen sich mit faszinierenden südindischen Rhythmen.