Big Band

Folkwang Jazz Orchestra

Sa 21. 01. 2017
20:30

Ausverkauft - Keine Reservierungen mehr möglich

Jedes Jahr im Januar bestreitet das Folkwang Jazz Orchestra ein mitreißendes Gastspiel in der Schmiede – eine gute Tradition seit dem Jahr 2011! Die in einer klassischen Big Band-Besetzung aufspielende Formation besteht aus Studierenden der Folkwang Universität der Künste und spielt swingenden, kraftvollen und kontrastreichen Jazz von namhaften Komponisten und Arrangeuren der Big Band-Geschichte. Die Musik spannt einen Bogen von traditionellen hin zu zeitgenössischen und eher orchestralen Klängen, wobei das hohe Niveau der renommierten Essener Ausbildungsstätte einen kompakten, dynamischen aber auch subtilen und differenzierten Ensembleklang ebenso wie originelle und kreative solistische Einzelleistungen garantiert. Die Leitung des Klangkörpers liegt in den Händen von Ansgar Striepens, der sich – neben seiner Tätigkeit als Professor für Jazzposaune – u. a. auch als regelmäßiger Gastdirigent der WDR Big Band weit über die Grenzen NRWs hinaus einen Namen gemacht hat.

Aktuelles zur Veranstaltung:

  • Folkwang Jazz Orchestra
    Loathsome Urns, Disclose Your Treasure (from the Oratorio „The Triumph of Time and Truth“, 1757, comp. G.F. Händel, arr, A. Striepens)

    Sa 21. 01. 2017

    Ansgar Striepens (leader), Aron-Jonathan Lamby (tp), Florian Raepke (tp), Navid Rezaeian (tp), Kamil Lipski (tp), Benjamin Koriath (tp), Janika Löttgen (tb), Florian Hertel (tb), Jonathan Böbel (tb), Tobias Wember (tb), Elias Rütten (sax), Anna Pittelkau (sax), Jakob Jentgens (sax, solist), Charlotte „Charly“ Zaun (sax), Julius Van Rhee (sax), Philipp Wisser (git), Jan Alexander (p), Marcus Gulich (b), Oliver Wiesmann (dr), Renata Hervoly (voc)

    Recorded live at Jazz-Schmiede Düsseldorf
    Recording & Video: Jazz-Schmiede Düsseldorf