Jazz

Wolfgang Schlüter & Dix / Kling / Moritz

Fr 20. 10. 2006
20:30

Seit Oktober 2000 gibt es eine Jazzformation mit Musikern aus Hamburg, Leipzig und Eisenach. In diesem Jazzprojekt spielen der Hamburger Vibraphonist Wolfgang Schlüter und die Musiker des seit 1987 bestehenden Trios mit dem Pianisten Stefan Kling sowie Thomas Moritz (Kontrabass) und (->) Wolfram Dix (Schlagzeug). Wolfgang Schlüter, der zur Zeit wohl bedeutendste Vibraphonist Europas, wurde 2001 mit dem Deutschen Jazzpreis geehrt, er ist Professor der Jazzklasse an der Hamburger Musikhochschule und spielte im Laufe seiner umfangreichen Konzerttätigkeit mit vielen international bekannten Musikern wie Dexter Gordon, Slide Hampton, Benny Bailey, Art Farmer, Toots Thielemans, Albert Mangelsdorff, Hans Koller, Atilla Zoller uva.