New Faces

Stephanie Conrad Quintett

Sa 25. 04. 2020
20:30

Die facettenreiche Musik des Quintetts entfaltet sich durch das Aufgreifen klassischer Elemente, durch den Jazz in all seinen Formen und die Improvisation im Moment. Die Dringlichkeit des Ausdrucks schließt dabei die Harmonie und die Schönheit des Klanges nicht aus. Dabei kommen die vielseitigen, musikalischen Eindrücke zum Vorschein, die die Kompositionen der Bandleaderin und das Spiel der fünf MusikerInnen aus Köln und Essen prägen. Das Ausbrechen aus vorgeschriebenen musikalischen Abläufen und die Energie der freien Improvisation als Möglichkeit, tiefliegende Empfindungen zum Ausdruck zu bringen zeichnen das Spiel der Saxofonistin Stephanie Conrad aus.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West